Truthahn-Cranberry-Sandwich

Beliebteste Rezepte

Diese Truthahn-Cranberry-Sandwiches vereinen saftiges Truthahnfleisch mit der fruchtigen Süße von Cranberrysauce und cremiger Avocado. Perfekt für ein schnelles Mittagessen oder ein leckeres Abendessen, bieten sie eine köstliche Mischung aus Aromen und Texturen. Probiere dieses einfache Rezept aus und genieße ein unwiderstehliches Geschmackserlebnis!

Zubereitungszeit: ca. 15 Minuten

Zutatenliste (für 4 Personen):

  • 8 Scheiben Vollkornbrot oder Ciabatta
  • 400 g gekochtes Truthahnfleisch, dünn geschnitten
  • 100 g Cranberrysauce
  • 4 Scheiben Gouda oder Cheddar
  • 1 reife Avocado, in Scheiben geschnitten
  • 8 Blätter Kopfsalat
  • 4 EL Mayonnaise
  • 1 EL Dijon-Senf
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • Butter zum Bestreichen

Zubereitung:

Brot vorbereiten:

  • Die Brotscheiben leicht toasten oder auf einer Grillplatte rösten, bis sie goldbraun sind.

Mayonnaise-Senf-Mischung:

  • In einer kleinen Schüssel die Mayonnaise und den Dijon-Senf miteinander vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Sandwich zusammenstellen:

  • Jede Brotscheibe mit der Mayonnaise-Senf-Mischung bestreichen.
  • Auf vier der Brotscheiben jeweils eine Scheibe Käse legen.
  • Das geschnittene Truthahnfleisch gleichmäßig auf den Käse verteilen.
  • Die Cranberrysauce auf das Truthahnfleisch geben.
  • Die Avocadoscheiben und den Kopfsalat auf die Cranberrysauce legen.
  • Die restlichen Brotscheiben darauflegen, um die Sandwiches zu vervollständigen.

Sandwiches braten (optional):

  • Die Außenseiten der Sandwiches mit etwas Butter bestreichen.
  • Eine Pfanne auf mittlerer Hitze erhitzen und die Sandwiches darin von beiden Seiten goldbraun braten, bis der Käse schmilzt (ca. 2-3 Minuten pro Seite).

Tipps und Tricks:

  1. Vollkornbrot oder Ciabatta sind ideale Optionen, da sie eine gute Struktur haben und den Zutaten gut standhalten. Du kannst auch andere Brotsorten wie Sauerteigbrot oder Baguette verwenden.
  2. Gouda und Cheddar schmelzen gut und ergänzen den Geschmack des Truthahns und der Cranberrysauce. Du kannst auch andere Käsesorten ausprobieren, wie Havarti oder Swiss.

Guten Appetit!

Vorheriger Artikel
Nächster Artikel
- Advertisement -spot_img

Das neue Essen & Kochen

spot_img

Neueste Rezepte

- Advertisement -spot_img

More Recipes Like This

- Advertisement -spot_img