Papaya-Mandel Farfalle

Beliebteste Rezepte

Zubereitungszeit: ca. 35 Minuten

Zutaten (für 4 Personen):

  • 400 g Farfalle
  • 1 reife Papaya
  • 100 g Mandeln, gehobelt
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Zwiebel, fein gehackt
  • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 200 ml Sahne
  • Saft einer Limette
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • Frische Petersilie zum Garnieren

Zubereitung:

Farfalle kochen:

  • Einen großen Topf mit gesalzenem Wasser zum Kochen bringen. Farfalle hinzufügen und nach Packungsanweisung al dente kochen. Abgießen und beiseite stellen.

Papaya vorbereiten:

  • Papaya schälen, entkernen und in kleine Würfel schneiden.

Mandeln rösten:

  • Eine Pfanne ohne Öl erhitzen und die gehobelten Mandeln darin goldbraun rösten. Aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.

Zwiebel und Knoblauch anbraten:

  • In derselben Pfanne das Olivenöl erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin anbraten, bis sie weich und leicht golden sind.

Sahnesauce zubereiten:

  • Die Sahne in die Pfanne geben und unter Rühren aufkochen lassen. Den Limettensaft hinzufügen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Papaya und Farfalle hinzufügen:

  • Die Papayawürfel und die gekochte Farfalle in die Pfanne geben und vorsichtig vermengen, bis alles gleichmäßig mit der Sahnesauce bedeckt ist. Kurz erhitzen, aber nicht kochen lassen, damit die Papaya ihre Form behält.

Servieren:

  • Die Papaya-Mandel Farfalle auf Teller verteilen. Mit den gerösteten Mandeln bestreuen und mit frischer Petersilie garnieren.

Genießen:

  • Sofort servieren und genießen!

Tipps und Tricks:

  1. Röste die Mandeln in einer Pfanne ohne Öl, um ihr volles Aroma zu entfalten – behalte sie dabei gut im Auge, damit sie nicht verbrennen.
  2. Wenn du die Papaya hinzufügst, erhitze sie nur kurz, damit sie ihre Form behält und nicht zu weich wird.

Guten Appetit!

Vorheriger Artikel
Nächster Artikel
- Advertisement -spot_img

Das neue Essen & Kochen

spot_img

Neueste Rezepte

- Advertisement -spot_img

More Recipes Like This

- Advertisement -spot_img