Bärlauch-Gnocchi

Beliebteste Rezepte

Zubereitungszeit: ca. 45 Minuten

Zutaten (für 4 Personen):

  • 500 g mehligkochende Kartoffeln
  • 200 g Mehl
  • 1 Ei
  • 100 g frischer Bärlauch, fein gehackt
  • Salz und Muskatnuss

Zubereitung:

  1. Die Kartoffeln in der Schale kochen, schälen und durch eine Kartoffelpresse drücken.
  2. Das Mehl, das Ei und den fein gehackten Bärlauch zu den gestampften Kartoffeln geben.
  3. Die Mischung zu einem geschmeidigen Teig kneten.
  4. Den Teig auf einer bemehlten Fläche zu langen Rollen formen und in kleine Stücke schneiden.
  5. Die Gnocchi mit einer Gabel leicht eindrücken, um die typische Rillenstruktur zu erhalten.
  6. Die Gnocchi in kochendem Salzwasser etwa 2-3 Minuten kochen, bis sie an die Oberfläche steigen.
  7. Mit einer Schaumkelle herausnehmen und abtropfen lassen.
  8. Nach Belieben mit einer Sauce Ihrer Wahl servieren.

Tipps und Tricks:

  1. Wenn du die Gnocchi formst, achte darauf, nicht zu viel Mehl zu verwenden, damit sie schön luftig bleiben.
  2. Außerdem kannst du die Gnocchi vor dem Kochen kurz einfrieren, um sicherzustellen, dass sie beim Kochen nicht auseinanderfallen. Genieße diese köstlichen Bärlauch-Gnocchi!

Guten Appetit!

- Advertisement -spot_img

Das neue Essen & Kochen

spot_img

Neueste Rezepte

- Advertisement -spot_img

More Recipes Like This

- Advertisement -spot_img