Klassische Grünkernbratlinge

Beliebteste Rezepte

Zubereitungszeit: 30 Minuten

Zutaten (für 4 Personen):

  • 200 g Grünkernschrot
  • 1 Zwiebel, fein gehackt
  • 2 Knoblauchzehen, gepresst
  • 1 Möhre, gerieben
  • 1 Ei
  • 2 EL Haferflocken
  • 2 EL gehackte Petersilie
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • Öl zum Braten

Zubereitung:

  1. Grünkernschrot nach Packungsanleitung zubereiten und abkühlen lassen.
  2. In einer Schüssel Grünkernschrot, Zwiebel, Knoblauch, geriebene Möhre, Ei, Haferflocken und Petersilie vermengen.
  3. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und ca. 15 Minuten quellen lassen.
  4. Aus der Mischung Bratlinge formen.
  5. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Bratlinge von beiden Seiten goldbraun braten.

Tipps und Tricks:

  1. Perfekte Konsistenz: Um sicherzustellen, dass die Grünkernbratlinge die ideale Konsistenz haben, ist es wichtig, die Grünkernschrot-Mischung ausreichend quellen zu lassen. Dies ermöglicht es dem Grünkernschrot, Flüssigkeit aufzunehmen und die Bratlinge saftig zu machen.
  2. Kreative Variationen: Experimentieren Sie mit verschiedenen Gewürzen und Gemüsesorten, um den Grünkernbratlingen eine individuelle Note zu verleihen. Fügen Sie zum Beispiel geriebenen Käse, frische Kräuter oder Paprikapulver hinzu, um den Geschmack zu variieren und an Ihre persönlichen Vorlieben anzupassen.

Diese Grünkernbratlinge sind nicht nur lecker, sondern auch vielseitig. Servieren Sie sie mit einem Joghurt-Dip, in einem Burger oder als Beilage zu einem bunten Salat.

Guten Appetit!

- Advertisement -spot_img

Das neue Essen & Kochen

spot_img

Neueste Rezepte

- Advertisement -spot_img

More Recipes Like This

- Advertisement -spot_img