Kalbsklösschen in Butter

Beliebteste Rezepte

Zubereitungszeit: 45 Minuten

Zutaten (für 4 Personen):

  • 500 g Kalbsfleisch, fein gehackt
  • 1 Ei
  • 50 g Semmelbrösel
  • 1 Zwiebel, fein gehackt
  • 2 Knoblauchzehen, gepresst
  • 2 EL frische Petersilie, gehackt
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • 100 g Butter
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 EL Mehl
  • 500 ml Kalbsfond
  • 150 ml Sahne

Zubereitung:

  1. In einer Schüssel das gehackte Kalbsfleisch mit Ei, Semmelbröseln, Zwiebel, Knoblauch, Petersilie, Salz und Pfeffer vermengen.
  2. Aus der Masse kleine Klösschen formen und beiseite stellen.
  3. In einer Pfanne das Olivenöl und die Hälfte der Butter erhitzen. Die Kalbsklösschen darin von allen Seiten goldbraun anbraten und anschließend aus der Pfanne nehmen.
  4. Die restliche Butter in der Pfanne schmelzen lassen, das Mehl hinzufügen und eine Mehlschwitze zubereiten.
  5. Den Kalbsfond langsam in die Pfanne gießen und dabei ständig rühren, bis eine glatte Sauce entsteht.
  6. Die Sahne unter die Sauce rühren und die Kalbsklösschen wieder in die Pfanne geben.
  7. Alles etwa 10 Minuten sanft köcheln lassen, bis die Klösschen durchgegart sind und die Sauce eingedickt ist.
  8. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und sofort servieren.

Tipps und Tricks:

  1. Damit die Kalbsklösschen besonders zart werden, ist es wichtig, das Kalbsfleisch nicht zu fest zu kneten. Ein leichter Mix reicht aus, um die Klösschen saftig zu halten.
  2. Falls die Sauce zu dünn ist, könnt ihr sie mit einer Mischung aus Mehl und Wasser leicht eindicken. Fügt diese Mischung nach und nach hinzu, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.

Diese zarten Kalbsklösschen in Butter sind ein Gaumenschmaus, der sich perfekt für ein festliches Essen eignet.

Guten Appetit!

- Advertisement -spot_img

Das neue Essen & Kochen

spot_img

Neueste Rezepte

- Advertisement -spot_img

More Recipes Like This

- Advertisement -spot_img